VERWALTUNGSSEKRETÄRIN / VERWALTUNGSSEKRETÄR (100%)

07.05.2018 - Mitteilung

Zurück zu Offene Stellen

Die Staatsanwaltschaft Zürich - Sihl führt Strafuntersuchungen gegen Erwachsene in einem Teilgebiet der Stadt Zürich.

Per 01. Juli 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir zur Ergänzung unseres Teams im Bereich Cybercrime Ihre Unterstützung als

VERWALTUNGSSEKRETÄRIN / VERWALTUNGSSEKRETÄR (100%)

Stellenbeschreibung
Als Verwaltungssekretärin/Verwaltungssekretär einer untersuchungsführenden Staatsanwältin oder eines untersuchungsführenden Staatsanwaltes übernehmen Sie alle anfallenden Sekretariats- und Administrationsaufgaben und unterstützen die Staatsanwältin oder den Staatsanwalt in der Fallbearbeitung. Sie führen das Sekretariat selbständig. Dabei sind Sie insbesondere für das Organisieren und Protokollieren von Einvernahmen und die administrative Ausfertigung von Erledigungen zuständig und stehen mit Behörden, Parteien und Dritten in Kontakt. Die Funktion erfordert Eigenständigkeit und gute Zusammenarbeit.

Anforderungsprofil
Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Ihre hohe Schreibfertigkeit und einwandfreies, stilsicheres Deutsch sind selbstverständlich. Zudem verfügen Sie über sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse. Idealerweise verfügen Sie über eine hohe Internet- und EDV-Affinität und können sich problemlos in englischer Sprache verständigen. Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und flexibel. Integrität und Diskretion sind für Sie selbstverständlich und Sie interessieren sich für die Strafverfolgung. Sie zeichnen sich durch hohes Verantwortungsbewusstsein aus, sind belastbar und haben ein organisatorisches Flair. Im Umgang mit Verfahrensbeteiligten und Schnittstellenpartnern finden Sie stets den richtigen Ton.

Wir bieten
Wir bieten Ihnen ein komplexes und interessantes Aufgabengebiet in einem interdisziplinären Umfeld, zeitgemässe Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien und ein angenehmes Arbeitsklima.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leitende Staatsanwalt lic.iur. Daniel Kloiber unter der Telefonnummer 044 248 24 34 zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis spätestens 22. Mai 2018 elektronisch an bewerbung-stazs@ji.zh.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zu Offene Stellen